Hauptinhalt

Share

ZENTRALE SPEICHERLÖSUNGEN

Zentrale Storage-Area-Network-Systeme (SAN) sind die optimale Lösung, um die Datenflut in den Griff zu bekommen und den Betrieb langfristig zu vereinfachen. Alle Bestandteile (CIFS NAS, NFS NAS, iSCSI SAN, Fibre-Channel SAN und FCoE SAN) werden auf einem Unified-Storage-System konsolidiert. Unsere Lösungen decken sämtliche Protokolle ab (FC, FCoE, iSCSI etc.). So werden Server und Local Area Network (LAN) entlastet, Speicherverwaltung sowie Backup zentralisiert und der Diskplatz besser genutzt. Zudem ist das System besser skalierbar und die Daten können mit der speziellen SAN-Management-Software wesentlich einfacher verwaltet werden. SAN-Speicherlösungen eignen sich für alle gängigen Serversysteme.

 
Bei Hochverfügbarkeitslösungen kann der gesamte Datenbestand (oder Teile davon) auf entfernten Standorten gespiegelt werden, damit bei Problemen ohne Unterbruch weitergearbeitet werden kann. Sicherheit und Verfügbarkeit der Daten werden damit deutlich erhöht.
 

MTF verfügt über zertifizierte und erfahrene Spezialisten für Storagelösungen. Egal ob einfache Speicherkonsolidierung im KMU-Bereich oder komplexe, hochverfügbare High-End-Systeme für Grossbetriebe – MTF ist Ihr verlässlicher Partner für alle Unified-Storage-Systeme.

Unified-Storage-Konsolidierung bringt erhebliche Vorteile hinsichtlich Leistung und Kosten.

Storage

  • SAN-Konsolidierung in effizientere Storage-Pools
  • Unified-Storage-Konsolidierung über mehrere Storage-Protokolle und Storage-Tiers
  • Erhebliche Vorteile hinsichtlich Performance und Kosten
  • Serverkonsolidierung für eine bessere Nutzung der Ressourcen
  • Vereinfachtes Speichermanagement durch zentralisierte Storagesysteme
  • Höhere Performance und Flexibilität
  • Schnellere Verfügbarkeit der Daten
  • Speicherplatz kann jederzeit erweitert und aufgeteilt werden